Aktuelles

12 2015 – Starke & Sohn erhält Großauftrag von Vattenfall Europe Generation AG zur mobilen Regeneration von Transformatorenölen im größten Kraftwerk Deutschlands
An mehr als 20 Leistungstransformatoren (Maschinen-, Eigenbedarfs- und Fremdnetztransformatoren) werden von Starke & Sohn bis Ende 2016 mobile Ölregenerationen im 3000 MW Braunkohlekraftwerk in Jänschwalde durchgeführt.



11 2015 – Naphthenische Basisöle – esterhaltige Spezialität – StaSo Grundöl SE
Starke & Sohn stellt esteradditivierte, naphthenische Basisöle mit verbessertem Lösungsvermögen für Additve als leistungsfähige Variante für Schmierstoffformulierungen vor.


10 2015 – Re-Zertifizierungen und Überwachungen nach DIN EN ISO 9001:2007, BS OHSAS 18001-2007 und EfB §§56+57 KrWG erfolgreich durch den TÜV Nord durchgeführt



09 2015 – EKZ Netzdienstleistungen lädt zum Erfahrungsaustausch
Mit Bezug auf die zustandsorientierte Instandhaltung bei Hochspannungstransformatoren informiert Starke & Sohn bei einem Erfahrungsaustausch im Hause EKZ über Theorie und Praxis der mobilen Transformatorenölregeneration


07 2015 – Starke & Sohn nimmt eine weitere, mobile Regenerationsanlage in Betrieb.
Mit dieser dritten Anlage setzt Starke & Sohn erneut Maßstäbe im Bereich der Transformatorenöl-Regeneration und nutzt die neuesten Erkenntnisse der Prozessführung aus der Raffinationstechnik zur Effizienzsteigerung im mobilen Bereich



03 2015 – Kundeninformation zur Mischbarkeit und Verträglichkeit von Transformatorenölen
StaSo Transformatorenöle aus dem Hause Starke & Sohn sind mit allen Isolierölen gleicher Klasse, gleicher Gruppe und mit dem gleichen Wert für LCSET mischbar und verträglich.



01 2015 – Formale Überwachung des Raffinationsbetriebes nach der Industrie-Emissionsrichtlinien gemäß § 3 der 4. BImSchV ohne jegliche Mängel erfolgreich abgeschlossen
Das schleswig-holsteinische Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (LLUR) führte die gesetzlich geforderte Überwachung des Raffinationsbetriebs von Starke & Sohn bereits im November 2014 erfolgreich durch und veröffentlich nunmehr auch den keinerlei Mängel enthaltenen Überwachungsbericht.



11 2014 – Naphthenische Basisöle – Vorstellung einer neuen Produktreihe
Starke & Sohn verbessert etablierte Raffinationstechniken und bringt optimierte
Qualitäten naphthenischer Basisöle auf den Markt.



09 2014 – Starke & Sohn auf der TLM in Neuss
Erstmals beteiligt sich Starke & Sohn als Aussteller auf der Transformer Life
Management Conference und referiert über die neuesten Erkenntnisse zum Thema
DBDS-Eliminierung mittels MRA-Technologie.



06 2014 Präsentation einer mobilen Regenerationsanlage am Institut für Hochspannungstechnik in Graz
Im Zuge des 5. Workshop von VERBUND Umwelttechnik und des Instituts für
Hochspannungstechnik und Systemmanagement der Technischen Universität Graz
gewährt Starke & Sohn dem interessierten Teilnehmerkreis praktische Einblicke in den
Betrieb einer mobilen Regenerationsanlage für Transformatorenöle.



04 2014 Starke & Sohn erweitert Aktivitäten in der Türkei
Starke & Sohn und ÖZCINARLAR vereinbaren eine engere Zusammenarbeit zur Belieferung des türkischen Marktes sowie angrenzender Regionen mit StaSo Transformatorenölen.



10 2013 Zertifizierungen nach DIN EN ISO 9001:2007, BS OHSAS 18001-2007
und EfB §§56+57 KrWg erfolgreich durch den TÜV Nord überwacht und bestätigt




08 2013 – Großprojekt zur DBDS-Entfernung aus Transformatorenölen
erfolgreich realisiert –
Starke & Sohn stellt erneut den Anspruch auf Technologieführerschaft im Bereich der Transformatorenölregeneration unter Beweis.
Download PDF



06 2013 – Starke & Sohn auf der EXPO Energietechnik in Bilten präsent
Die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich laden zur Ausstellung nach Bilten ein; Starke & Sohn zeigt dem interessierten Fachpublikum unterstützend eine mobile Regenerationsanlage vor Ort.


04 2013 – Arbeitsschutzmanagementsystem der Starke & Sohn wird nach OHSAS 18001 zertifiziert
In Anlehnung an das bereits etabliertes Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001 realisiert Starke & Sohn die Zertifizierung nach dem Standard OHSAS 18001 (Occupational Health and Safety Assessment Series), dem international bekanntesten Standard für ein Arbeits- und Gesundheitsschutz-Managementsystems. Starke & Sohn unterstreicht hiermit die eigenen, hohen Maßstäbe für den Arbeits- und Gesundheitsschutz, ergänzt die bestehende Umweltschutz-, Qualitäts- und Sicherheitspolitik des Unternehmens und erfüllt damit die zunehmenden Anforderungen seiner Kunden & Lieferanten.


12 2012 – Serviceleistungen der besonderen Art – Zwischenlagerung und Transport von Transformatorenölen
Starke & Sohn übernimmt im Zuge von Umsetzungen, Überholungen, Reparaturen oder gar Ausfällen von Transformatoren den sachgerechten Transport und die temporäre Lagerung zwecks Werterhaltung von Transformatorenölen und deren Wiedereinsatz.


10 2012 – Wirksames Managementsystem der Starke & Sohn
vom TÜV NORD bestätigt
Im Rahmen des Re-Zertifizierungsaudits der ISO 9001:2008 wird die Wirksamkeit und Weiterentwicklung des etablierten Qualitätsmanagementsystems überprüft und entsprechend bescheinigt – siehe Zertifikat im Bereich download.


10 2012 – Starke & Sohn als Entsorgungsfachbetrieb erwartungsgemäß bestätigt
Die TÜV NORD CERT GmbH führt das 16. Überwachungsaudit durch und bestätigt in gewohnter Weise, dass Starke & Sohn die Anforderungen der Verordnung über Entsorgunsgfachbetriebe gemäß §§ 56 & 57 KrWG erfüllt – siehe Zertifikat im Bereich download


09 2012 – Starke & Sohn präsentiert sich auf der Fachmesse HIVOLTEC 2012
Rund um das Thema Transformatorenöle werden spezielle Serviceleistungen für die Energiewirtschat vorgestellt.
Download PDF



06 2012 – Starke & Sohn referiert am Institut für Hochspannungstechnik in Graz
Zusammen mit dem Hause Verbund Umwelttechnik GmbH referiert Starke & Sohn
am Institut für Hochspannungstechnik und Systemmanagement zum Thema: Mobile
Transformatorenölregeneration im laufenden Betrieb – Entfernung von Alterungsprodukten und DBDS.
Download Präsentation PDF



02 2012 – EKZ und Starke & Sohn präsentieren mobile Transformatorenölregeneration
Im Rahmen zweier Veranstaltungen für Kunden und Interessenten können Besucher am Standort der EKZ in Zürich hautnah und praxisbezogen eine mobile Regenerationsanlage vor Ort erleben und ihre Kenntnisse zu diesem Thema vertiefen.
Download PDF



11 2011 - Starke & Sohn nimmt neu konstruierte,
mobile Regenerationsanlage in Betrieb.
Mit dieser zweiten Anlage wird das Einsatzspektrum diese Technologie verbreitert
und die Realisierung weitere Projekte möglich. Starke & Sohn unterstreicht hiermit
auch den Anspruch der Technologieführerschaft im Bereich der Transformatorenöl-regeneration in Europa.
Download Bild MRA Pocket PDF



07 2011 – EKZ und Starke & Sohn vereinbaren Zusammenarbeit
Für den Markt Schweiz vereinbaren EKZ und Starke & Sohn eine exklusive
Zusammenarbeit im Bereich der mobilen Tranformatorenölregeneration.
Download Presseartikel PDF



05 2011 - Starke & Sohn investiert in eine neue IT-Technik
Um die gestiegenen Kapazitäts- Sicherheits- und Qualitätsanforderungen gerecht
zu werden investiert Starke & Sohn in eine neu IT-Technik. Im Zuge dieser Investition
wird ebenfalls eine neue Labordatenbank implementiert, um die Möglichkeiten
hinsichtlich Rückverfolgbarkeit und nachhaltige Dokumentation von Analysen weiter
zu verbessern


04 2011 – GDF Suez / Kraftwerk Farge setzt auf Zuverlässigkeit und Flexibilität
Im Rahmen einer Turbinenrevision übernimmt Starke & Sohn termingerecht gebrauchtes Turbinenöl zur Verwertung und unterstreicht erneut, worauf es in der Praxis ankommt.
Download PDF


01 2010 – Stadtwerke Bochum ist erster Regenerationskunde von Starke & Sohn
Erstmals realisiert die Starke & Sohn GmbH unter eigener Federführung einen Auftrag
zur mobilen Transformatorenölregeneration bei den Stadtwerken Bochum.
Download Text PDF