Verwertung von Gebrauchtölen aus Transformatoren & Turbinen

Ist eine mobile Transformatorenölregeneration vor Ort zur Aufrechterhaltung
der Betriebssicherheit des Transformators nicht mehr sinnvoll und wird ein
Transformator zwecks Demontage vom Netz genommen, so stehen wir ebenfalls
als erfahrener Partner zur Verfügung
.

Als einer der ersten Entsorgungfachbetriebe wurde unser Haus bereits im Jahre 1997 nach § 52 KrW-AbfG zertifiziert.

Wir sind spezialisiert auf das Sammeln, Befördern und die Verwertung von Gebrauchtölen aus Transformatoren und Turbinen:

   • Entsorgungsfachbetrieb gemäß § 52 KrW-AbfG

   • spezialisiert auf Transformatorenöle, AVV 13 03 07

   • spezialisiert auf Turbinenöle, AVV 13 02 05

   • eigene TKW-Flotte mit spezieller Ausrüstung

   • alle gängigen Trafoanschlußadapter, 40/90 m Schläuchlängen, u.v.m.

   • ausreichende, eigene Lagerkapazitäten

Hierbei ist es insbesondere bei Trafodemontagen oder Turbinenrevisionen
vor Ort wichtig, als zuverlässiger Projektpartner zu agieren und die
einschlägigen Anforderungen zu kennen und zu beachten. So ist es für
uns selbstverständlich, dass unsere Mitarbeiter die speziellen,
sicherheitsrelevanten und arbeitsschutzrechtlichen Kenntnisse und
Schulungen für das Arbeiten in einem „spannungsgeladene Umfeld“
erhalten.